28.10.17 Zu Gast in Baienfurt

Nach einer langen Blogpause hier endlich wieder ein kleines Comeback! Nachdem bereits am letzten Wochenende das zweite Probenwochenende stattgefunden hat und wir dem ersten Publikum erfolgreich unser Werkstattkonzert vorgetragen haben, beginnt es heute, nur eine Woche später, bereits mit dem ersten von zwei Konzerten an diesem Wochenende. Mit einem ganz neuen Programm starten wir in die Jubiläumszeit, das wieder einmal mehrere Transkriptionen beinhaltet. Sehr interessant ist ein Instrument im Schlagwerk, das bei Star Wars zum Einsatz kommt – gestimmte Kuhglocken. Ursprünglich von Messiaen eingesetzt, nutzt John Williams sie in seinem Stück und erwirkt einen Moment von Komik, der im Gedächtnis hängen bleibt. Ebenfalls eine Premiere bildete heute das Lehrkonzert, bei dem sieben Dirigenten das Orchester nach einem Lehrgang mit Björn Bus dirigieren, und für viel Freude sorgten. Sowohl Orchester als auch Dirigenten waren mit viel Freude bei der Sache und so fand, wie schon bei anderen Lehrkonzerten erneut ein schöner Austausch statt.

Advertisements

Über Arne

Ich bin seit 2011 mit viel Vergnügen im Orchester als Kontrabassist tätig und begeistert über die Klangvielfalt des LBOs. Mit dem ersten Blasorchester, in dem ich mitspiele, darf ich jetzt auch zu einer wirklich tollen Gelegenheit meine erste Reise in die USA machen und die europäische Blasmusik als Streicher vertreten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s