Es geht wieder los!

Das fulminante Ergebnis vom WMC in Kerkrade klingt zwar noch nach, jedoch ist auch nach dem Konzert vor dem Konzert. Mit konzentrierten Satz- und Gesamtproben starten wir konzentriert mit folgendem Programm an den unten stehenden Konzertorten in den Herbst.


Programm:

Richard Strauss (1864-1949) arr. Mark Hindsley
Don Juan, op. 20 (1888)

Richard Strauss (1864-1949) arr. Albert O. Davis
Allerseelen (1885)

Amando Blanquer Ponsoda (*1935-2005)
Entornos (2001)

— Pause —

Wassili S. Kalinnikow (1866-1901) arr. Marc Koninkx
Tsar Boris (1898 / 2007)
Ouvertüre

John Williams (*1932) arr. Donald Hunsberger
Star Wars Trilogy (1998)


Konzerte:

22.10.2017
Werkstattkonzert in 97990 Weikersheim
Beginn: 14.00 Uhr, Eintritt frei

28.10.2017
Konzert in 88255 Baienfurt, Beginn: 20.00 Uhr, Eintritt frei
Lehrkonzert: 18.00 Uhr, Eintritt frei

29.10.2017
Konzert in 72469 Heinstetten, Beginn: 18.00 Uhr
Lehrkonzert: 16.00 Uhr, Eintritt frei

18.11.2017
Konzert in 72581 Dettingen/Erms, Beginn: 19.00 Uhr
Lehrkonzert: 17.00 Uhr, Eintritt frei

19.11.2017
Konzert in 73207 Plochingen, Beginn: 17.30 Uhr
BVBW-Jubiläumskonzert
Geschlossene Veranstaltung für geladene Gäste

Advertisements

Über Johannes

Seit 2015 bin ich Mitglied des LBO und durfte gleich in meinem ersten Jahr zur WASBE-Konferenz nach Kalifornien reisen. Darauf folgten beeindruckende Konzerte in den Niederlanden — beim ECWO 2016 in Utrecht und beim WMC 2017 in Kerkrade, bei dem wir Vizeweltmeister wurden. Das Besondere am LBO ist für mich die Symbiose aus Berufs- und Hobbymusikern, die einen nicht nur musikalisch, sondern auch menschlich weiterbringt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s