Ersten Tag erfolgreich gemeistert

Jetzt sind wir schon bereits einen Tag hier in Prüm und haben den ersten anstrengenden Probentag geschafft. 


Gestern Nachmittag hatten wir unter anderem Satzproben mit den Saxophonen, um gewissen, schwierigen Stellen in unseren Werken für den WMC in Kerkrade noch den nötigen Feinschliff zu verpassen. Sei es in Bezug auf Klang und Zusammenspiel im Satz oder eben die Intonation bei bestimmten Akkorden. Man muss eben wissen, was die eigene Funktion ist – und das im wahrsten Sinn des Wortes. 

Wie Björn immer so schön sagt:

Jeder Musiker ist verantwortlich. Nicht nur der Dirigent. 

Also auf in Runde 2.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s