Ehingen und Horb – letzte Konzerte vor dem WMC in Kerkrade

Gestern Abend in Ehingen und heute beim Landesmusikfestival in Horb präsentierte das LBO sein Programm für den in diesem Monat anstehenden Wettbewerb in Kerkrade.

Horb – Eine große Halle und mitten drin – fast schon verloren anmutend – saßen die Musiker des LBO. Das Publikum auf der Empore wartete gespannt auf den Einsatz der ersten Töne und auf ein Konzert der besonderen Art.

Für mich war es in diesem Halbjahr ein Konzert, das ich aus den Publikumsrängen genießen sollte. Es war eine ganz neue Erfahrung zu spüren, wie die Emotionen und die Musik aus dem Orchester auf uns Zuhörer übertragen wurde.

Emotionen… Das ist das ganz Besondere am LBO. Unsere Musik ist geprägt von den Gefühlen, die beim gemeinsamen Musizieren entstehen und, wie ich jetzt erfahren durfte, tatsächlich auch das Publikum berühren. Und so sind diese Konzerte eben, wie bereits erwähnt, anders als bisherige LBO Konzerte. Gewohnt charmant moderierte Thomas Kuhn den Abend an. Die Stücke ergeben zusammen ein großes Gesamtwerk, das von Bildern begleitet wird, weshalb erst ganz am Ende geklatscht werden sollte. Und dann zog uns schon eine sehnsuchtsvolle Flötenmelodie, wunderschön gespielt von Corinna Henger, mitten in die Reihen der LBOler.

Die Bilder, zusammen mit dem gefühlvollen Musizieren, ließen uns schmunzeln, trieben die Tränen in die Augen oder verliehen eine Gänsehaut.

Mit einem im Inneren lange nachklingenden Schlussakkord verabschiedete sich das LBO – next stop WMC Kerkrade. Wir drücken von zuhause aus am 30. Juli ab 14:30 Uhr die Daumen!!!
Bildautor Ehingen: Jürgen Emmenlauer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s