DAY SIX, 6:18 p.m. – Zu Besuch bei Apple

Vor unserem großen Konzert heute Abend hatten wir den Vormittag zur freien Verfügung. Also nichts wie los ins Silicon Valley zum Firmensitz von Apple.

Mit dem Bus fährt man eine dreiviertel Stunde von unserem Hotel ins berühmte Silicon Valley und damit in eine andere Welt von IP-Nerds und Internet-Junkies. Es war kaum zu übersehen, dass hier der Hauptsitz von Apple sein muss: Jeder  – und damit meine ich wirklich jeden – der uns auf der Straße entgegenkam, hatte ein I-Phone am Ohr, eine Apple-Watch am Handgelenk oder ein Mac-Book unter dem Arm. Auf dem Apple-Campus herrscht wirklich eine komplett andere Welt.

Der Eingang zum Apple-Campus und zu einer anderen Welt
Der Eingang zum Apple-Campus und zu einer anderen Welt

Ein wahres Paradies für Computerfreaks und Apple-Fans. Leider kann man das Ganze nur von draußen bestaunen, denn das Betreten des Hauptsitzes ist nur mit Einladung erlaub; Fotos sind strengstens Verboten…

IMG_3159
Das Apple-Hauptquartier in Cupertino
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s