Schlagwerk – check. Es passt alles

Die erste Probe ist im Gange und wir Schlagzeuger haben Gewissheit das alles funktioniert, wie wir es geplant haben. Wenn es sich auf den ersten Ton auch gar nicht so anhören sollte, aber wir spielen auf anderen Instrumenten wie gewohnt und haben quasi keine Zeit, uns darauf einzustellen. Aber wie sagt man so schön: no risk no fun. 

Windchimes-Halterung

Mit einem zweiten Beckenständer haben wir die Windchimes richtig in Position gebracht.

US-Schlägelablage

Die Schlägelablagen, gefertigt aus einem Brett mit aufgeklebtem Teppich, sind wohl Marke Eigenbau, aber durchaus funktionabel.   

 

Dafür gibt es eine schöne Große Trommel von ADAMS zur überschwänglichen Freude unseres Dirigenten Björn Bus, der damit gleich Heimatgefühle bekommt. Natürlich klingt diese auch ganz gut ;-). 

Blechwanne + Steine = einstürzender Turm

Über Beziehungen könnten wir vor Ort sogar eine Blechwanne und Steine organisieren um unseren einstürzenden Turm bei „The Fools Journey“ zu imitieren. Wir scheuen keine Mühen und Kosten um bestmöglichst zu konzertieren. Danke Erich und Deinem früheren Musikkameraden aus Schwieberdingen, der heute in San José lebt und uns dabei eine große Hilfe war!  

Auch bei einer ganz speziellen Anfertigung aus Ketten, konnten wir auf sein handwerkliches Talent bauen und haben daher tolle Effekte zur Verfügung. 

Bei den Pauken wurde es nochmals spannend, weil in Amerika diese genau anders herum aufgebaut werden als in Europa. Deshalb sind die Stimmanzeiger auch mit unserem Aufbau auf der falschen Seite der jeweiligen Pauke. Aber wir kommen zurecht damit. Wichtig war, dass die Pedale in der Mitte sind und wir so die Pauken auch anders herum aufbauen konnten.

Die intensiven und genauen Vorbereitungen und Planungen haben sich gelohnt, so dass wir Schlagzeuger hier bezüglich den Instrumenten keine großen Überraschungen erleben mussten. Jetzt kann das Konzert morgen kommen!


Advertisements

Ein Gedanke zu “Schlagwerk – check. Es passt alles

  1. Hallo Ihr Schlagzeuger,

    das hört sich doch alles ganz gut an.
    Jetzt seid Ihr bestimmt erleichtert und könnt mit Spaß und Energie das Konzert am Dienstagabend bestreiten.
    Viel Erfolg !

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s