Guten Morgen San José

Mit leichtem Wehmut verließen wir gestern unser tolles Hotel, die Embassy Suites in Downey bei Los Angeles.

   

Eingangslobby der Embassy Suites
 
Im Vergleich dazu lässt es unser neues Hotel ein kleines Bisschen an Charme vermissen.
 
Hotel Ramada: Blick auf Hotel und Pool
 
Aber, die etwas begrenzten Verhältnisse im Frühstücksraum fördern definitiv den Gemeinschaftsgeist  
Frühstücksraum im Ramada San Jose
  

Und schließlich sind wir ja wegen der Musik hierher gekommen. Und da sehen wir nun heute, abgesehen von einer kleinen Sondierungsprobe vorgestern, unserem ersten richtig musikalischen Tag entgegen. Zwei Probeeinheiten stehen auf dem Plan, sowie zwei Möglichkeiten, die Konzerte anderer Orchester zu besuchen.

WASBE, wir kommen!

Advertisements

Über alexazinsser

Ich spiele mit kinderbedingten Unterbrechungen seit 2001 als Klarinettistin im LBO mit. Mit der Musik habe ich bereits vor 20 Jahren mein Hobby zum Beruf gemacht. Beim LBO spiele ich, weil ich hier ein hohes Niveau und eine freundschaftliches Miteinander der Musiker erlebe. Das LBO ist wie eine "Musikfamilie" für mich.

Ein Gedanke zu “Guten Morgen San José

  1. Das ist natürlich schon ein gewisser „Absturz“, den Ihr da verkraften müsst 😉
    Der American Way of Life hat Euch nun quasi eingeholt – aber ich bin mir sicher, dass Ihr das Beste draus macht.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s