DAY TWO, 10:37p.m. – Ein Himmel voller Saxophone

Hallo Deutschland! Während die ersten von euch am Samstagmorgen erwachen, haben wir einen ereignisreichen Freitag hinter uns.

Nachdem die letzten Reparaturen der vom Flug gezeichneten Instrumente abgeschlossen waren, machten wir uns auf, die Filmwelt L.A.s näher kennen zu lernen. Auf dem Plan standen die Sony Pictures Studios, der Universal Citywalk und natürlich das glamouröse Hollywood. Bei Sony betraten wir geschichtsträchtige Orte, so wie das Tonstudio in dem John Williams viele seiner Filmmusiken eingespielt hatte oder Studios in denen Filme wie ‚Der Zauberer von Oz‘ oder ‚Singing in the Rain‘ gedreht wurden.

20150710_175102[1]

Ein Himmel voller Saxophone konnten wir beim Abendessen im Hard Rock Cafe auf dem Universal Citywalk bestaunen.

20150710_194057[1]

Ein ereignisreicher Tag liegt hinter uns und alle fallen jetzt todmüde ins Bett…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s